]]> Überregionale Teilbetriebsversammlung St. Pölten; Anmeldung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Herzlich willkommen auf der Homepage des Betriebsrates im Hilfswerk NÖ. Wir sind ein Angestelltenbetriebsrat und vertreten ca. 3000 Mitarbeiter/innen im Gesundheits-und Sozialbereich.

Angestellte Mitarbeiter/innen ersuche ich höflichst ihre Registrierung vorzunehmen, um Zugriff zu weiteren Informationen zu erhalten.

Gabriele Koubek

Vorsitzende des Betriebsrates

Anmelden Termin Datum: 19.09.2018 14:00 - 16:30 Termin exportieren
  • teilnehmend: 0
  • Plätze: Unbegrenzt
  • Erinnern: Unbegrenzt
Systemadministrator
/ Kategorien: offene Veranstaltungen

Überregionale Teilbetriebsversammlung St. Pölten; Anmeldung

St. Pölten
AK-Saal
AK-Platz 1
19. September 2018
14:00 bis 16:30 Uhr

vorheriger Artikel Betriebsversammlung Behindertenvertrauensperson
nächster Artikel Überregionale Teilbetriebsversammlung Zwettl; Anmeldung
Drucken
23

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Anmeldeformular

 
Geben Sie hier bitte Ihre DLE ein
Geben Sie hier bitte ihre VPN Nummer ein.
x

x

Änderung bei der Wiedereingliederungsteilzeit

Wiedereingliederungsteilzeit

Astrid Eder 0 12

Unschärfen bei der Wiedereingliederungsteilzeit wurden nun zu Gunsten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durch eine Gesetzesänderung beseitigt. Ab Juli 2018 wird betroffenen Arbeitnehmern die Möglichkeit eingeräumt, die Wiedereingliederungsteilzeit bis zu einen Monat nach Beendigung des Krankenstandes anzutreten. Derzeit war ein Antritt nur direkt nach dem Krankenstand möglich.

Wiener Wiesen

Astrid Eder 0 13

Die – 20 % Mitarbeiter/innen Aktion haben wir für Ihre Mitarbeiter/innen optimiert und bieten ab sofort neben den Donnerstag Abenden auch das Eröffnungswochenende – Freitag Abend 28.9.2018 und Samstag Abend 29.9.2018 an.

Fahrtechnikkurse 2018

Anmeldung ist bis 06. Juni 2018 möglich

Astrid Eder 0 20

 

Liebe Kolleginnen!
Liebe Kollegen!

Teilnehmen können alle angestellten Mitarbeiter/innen von der Hilfswerk NÖ Betriebs GmbH, die am 1. September 2018 in einem unbefristeten Dienstverhältnis stehen und die mehr als 50% im Außendienst tätig sind sowie in den letzten 5 Jahren keinen geförderten Fahrtechnikkurs absolviert haben - Prüfung durch die AUVA!